DAS-BAHN-FORUM.de

Herzlich willkommen im ersten offiziellen Forum zum Programm BAHN von JBSS

Aktuelle Zeit: Mittwoch 10. August 2022, 19:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Dienstag 31. Oktober 2017, 00:11 
Hallo liebe Bahner,

lange ist es her, dass ich mich an Landschaftsgrafiken probiert habe, aber es ist ja auch ziemlich aufwendig, insbesondere wenn man die Zoom-Anzeigen nicht vernachlässigen will. Vor 10 Jahren habe ich in diesem Forum unter Anderem eine Grafik des Empfangsgebäudes auf Krefeld Hbf vorgestellt. Damals, als *.uzg noch ohne Zoomstufen waren, habe ich, detailverliebt wie ich nun mal bin, meist zu groß gezeichnet um möglichst viel darstellen zu können. Meine Netze waren mit 80 Elementen/km auch ziemlich groß geraten. Heute, im Gegensatz zum nun üblichen Maßstab von 64 Elementen/km, verwende ich noch immer einen etwas größeren Maßstab von 70 Elementen/km. Dies gibt mir die Möglichkeit, das Netzraster auf 100 m (7 Elemente) unterteilen zu können. Auch im Hinblick auf eine immer noch erhoffte 4.00 Version von BAHN, gefällt mir persönlich die Umrechnung von 70 auf 140 Elemente besser als von 64 auf 128. Und im Sinne dieser Hoffnung auf das neue Format 4.00 passe ich nun hier und da auch meine zu groß geratenen Landschaftschaftsgrafiken maßstäblich ein wenig an:

Bild
Dies ist meine alte Grafik von 2007

Bild
In Zoom 1 ist in der angepassten kleineren Darstellung eine Entfeinerung unumgänglich.

Bild
In Zoom 2 ist schon eine Menge machbar. Sogar die Leuchtschrift Hauptbahnhof erscheint erkennbar über den Eingangstüren.

Bild
Zoom 4 ist für meine Detailfreude schon sehr komfortabel. Die Dank des Grafikeditors animierte Turmuhr macht mir auch viel Spaß. Übrigens habe ich mich bewusst für den alten DB-"Keks" entschieden. Auch die straßenseitige Ansicht ist dem Umstand geschuldet, dass ich mehr Straßen- als Eisenbahner bin. Die Gleisseite des EG ist im Übrigen durch den erhöhten Bahndamm und die verdeckenden Bahnsteighallen nicht sehr attraktiv.

Bild
Hier noch eine Nachtansicht, auch hier wurde die Animationsfunktion genutzt. Im Verlaufe der Nacht bleibt zum Schluss nur noch die Haupthalle voll erleuchtet.

Wer jetzt Interesse an diesem virtuellen Bauwerk haben sollte, möge bitte nicht enttäuscht sein. Die *.uz-Archivdateien enthalten nur vier Grafiken mal 3 Zoomstufen. Dafür dürft ihr das Bauwerk freizügig nutzen, auch verändern, verbessern oder was auch immer ihr damit machen wollt.

Hier geht es zum Download: Bahnhof Krefeld EG


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 31. Oktober 2017, 12:59 
Offline

Registriert: Dienstag 26. September 2006, 02:11
Beiträge: 133
Wohnort: Berlin
Wow, stark! Den Bahnhof gibt's ungefähr 200x bei mir im Netz :D da werden sich die BAHN-Fahrgäste über die super detailgetreue Darstellung freuen (und der vor dem Monitor auch).

Danke, Michael!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 1. November 2017, 16:58 
jf007 hat geschrieben:
Wow, stark! Den Bahnhof gibt's ungefähr 200x bei mir im Netz :D da werden sich die BAHN-Fahrgäste über die super detailgetreue Darstellung freuen (und der vor dem Monitor auch).
Danke, Michael!


200x? :o "Whow!" Ich bin geflasht... Ansonsten herzlichen Dank für Dein freundliches Lob. Übrigens vergaß ich wohl zu erwähnen, dass die Grafiken in 389b1 erstellt wurden, nicht zuletzt wegen der besseren Mausradunterstützung. Ergo sind auch die Mini-Demonetze mit den zusammengefügten Grafiken aus 389b1 und mit älteren Versionen nicht lauffähig. Ich habe es zwar nicht probiert, gehe aber davon aus, das die *.uz-Dateien auch in 3.88 geladen werden können. Nun geht es erst mal weiter:

Ich habe der Krefeld_01.uz1-4 ein weiteres Schmankerl hinzugefügt:

Bild
"Burg Linn" in einer für meine Belange angepassten Darstellung. In Zoom1 allerdings eine grobe Pixelei und nur bei hoher Bildschirmauflösung und damit entsprechend kleiner Darstellung erträglich...

Bild
Hier wird es schon etwas ansehnlicher. Die Bäume gehören natürlich zur BAHN-Standardgrafik-Ausrüstung.

Bild
In Zoom 4 sieht das natürlich viel besser aus, da wollen doch eure BAHN-Fahrgäste am Wochenende alle hinfahren, nicht wahr?


Bild
:scared-ghostface: Im linken Turm spukt es wohl ein wenig... Jede Nacht sieht man dort am selben Fenster ein geisterhaftes Leuchten! :wink:

Hier geht es wieder zum Download: Krefeld_01.zip

Die *.zip-Datei enthält die *.uz-Dateien, aber auch die *.gz-Einzeldateien sowie diversen weiteren Pofel, Bilder aus diesem Thread und *.nt3-Demos (3.89b1).
Es ist die gleiche, nun etwas erweiterte Datei wie im Eröffnungsbeitrag, der Bahnhof ist also auch mit drin. Wie immer gilt: Macht damit, was ihr wollt!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 3. November 2017, 21:37 
Offline

Registriert: Montag 24. November 2003, 20:25
Beiträge: 236
Das ist ja unglaublich gut was du da zeichnest! Respekt!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 4. November 2017, 09:03 
Offline

Registriert: Samstag 10. Dezember 2016, 16:01
Beiträge: 331
Wohnort: Dresden (ehemals Salzburg + Stuttgart)
Ja, da kann ich mich nur meinen Vorrednern anschließen! Wirklich toll geworden....
Eine Frage hätte ich noch: Mit welchem Prgramm machst du die Grafiken? Ist das der interne Bahn-Editor?

Herzliche Grüße,
Hosea


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 4. November 2017, 14:03 
Oh, danke. Freut mich, dass es euch gefällt. :D
S-Bahn-Freund Stgt hat geschrieben:
Ja, da kann ich mich nur meinen Vorrednern anschließen! Wirklich toll geworden....
Eine Frage hätte ich noch: Mit welchem Prgramm machst du die Grafiken? Ist das der interne Bahn-Editor?

Herzliche Grüße,
Hosea


Ich verwende paint.net (sprich paint-dot-net), nicht zu verwechseln mit Paint aus Windows. Das ist ein kostenloses Bildbearbeitungs- und Zeichenprogramm, ihr findet es mit jeder Suchmaschine. (Bei Interesse bitte nur von der Originalseite runterladen. Bei anderen Anbietern schlägt regelmäßig mein Virenscanner an.) Mit einigen Plug-Ins versehen ein sehr komfortabeles Programm für die Erstellung feiner Pixelgrafiken. Das direkte Kopieren in den Grafikeditor geht von hier aus allerdings nicht, die Farben werden verfälscht. Hier gehe ich den Umweg über das Öffnen des fertigen Bildes in Paint von Windows und kopiere es von dort. Dann bleiben die Farben richtig. Ich zeichne nur die Zoom4-Grafik mit dem externen Programm. Dabei hat ein Element die Größe von 128x64 Pixel. Das Bild kopiere ich so in alle Zoom-Ebenen des Grafikeditors, bei Gebäuden meist durchgängig in der Vordergrund-Schicht. Dann nehme ich in der Zoom2- und Zoom1-Ebene die entsprechend entfeinerte Reparatur der dort verzerrten Bilder vor. Anschließend werden die Beleuchtungsanimationen und ggf. eine Uhr-Animation eingebaut. Anschließend erstelle ich *.uz-Archivdateien. Wie und womit das geht, steht in diesem Forum irgendwo beschrieben...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 7. November 2017, 21:35 
Offline

Registriert: Montag 17. März 2003, 16:55
Beiträge: 3099
Wohnort: Dortmund
Wow, mega genial! Ich weiß nicht ob ich es überlesen habe, aber kann man die Dateien runterladen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 7. November 2017, 22:45 
Offline

Registriert: Donnerstag 20. November 2003, 20:41
Beiträge: 2187
Wohnort: Erfurt
Moin Dierk,

ein paar Beiträge über unseren beiden hat @MISCHO einen DL-Link angegeben. Ich hab die Adresse mal kopiert (steht im Artikel mit der Burg "Linn" unter deren Nachtbild):

http://depot.bleichpfad.de/bahnforum/20 ... eld_01.zip

In der zip hat Michael den Bahnhof und die Burg vereint. Die Adresse ist die Original-Adresse zum Link.

LG
Rolf

_________________
Mein Link-Tipp zu BAHN: http://www.gerdinoack.de. Dort findet Ihr Filme und Grafiken zu BAHN von Gerd (Username gnock) und mein neues Fahrzeugarchiv, das auch unter dem neuen Direktlink www.gerdinoack.de/Fahrzeugarchiv_385/ zu erreichen ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 30. Dezember 2017, 16:31 
Offline

Registriert: Sonntag 22. Januar 2017, 14:19
Beiträge: 25
MISCHO ich danke Dir für diese beiden geilen Gebäude!

Den Bahnhof habe ich gerade in meinem Netz platziert, die Burg habe ich soeben im Wlad versteckt, einen Weg zum Gleis gebaut und mache jetzt den Wald noch dichter. Sollte ja früher keiner sehen wer kommt:-) Also außer von oben von der Burg...

Die zugehörige Haltestelle an der strecke und der Wanderweg sind auch schon fertig. Ich muss mir jetzt nur noch einen Namen einfallen lassen... Aber schaurige Namen fallen mir meist in den Abendstunden ein:-)


Viele Grüße und euch allen einen guten Rutsch!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Bei allen Fragen zum Forum wenden Sie sich bitte an ronny@das-bahn-forum.de!

Unterstützen Sie das BAHN-Forum mit einer Bestellung bei Amazon.de!
Unterstützt durch phpBB
Version des BAHN-Forums: 4.5.1

Mit dem Lesen und Verfassen von Beiträgen akzeptieren Sie die Regelungen zur Nutzung des BAHN-Forums!