DAS-BAHN-FORUM.de

Herzlich willkommen im ersten offiziellen Forum zum Programm BAHN von JBSS
Aktuelle Zeit: Sonntag 31. Mai 2020, 18:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bahn-Netzdateien
BeitragVerfasst: Donnerstag 26. März 2020, 21:28 
Offline

Registriert: Samstag 10. Dezember 2016, 16:01
Beiträge: 236
Wohnort: Stuttgart (ehemals bei Salzburg)
Guten Abend,

Schon wieder belästige ich hier mit Fragen...
Dieses Mal ist es jedoch eine etwas außergewöhnliche bezüglich der Netzdateien, zu der ich weder in der Dokumentation, noch mit meinem gesunden Menschenverstand etwas finden konnte...
Züge werden in der Netzdatei z.B. ja folgendermaßen abgespeichert:
Code:
<Zug id="122" li="148" nr="1" zi="142" elrg="1" fzge="2" dp_h="62" hst="20,35" blmax="480">
<v max="140" af="0.70" br="0.90" />
<Ar anz="1">
<Z nr="0" t="7F:04:00" dp="62:1" />
</Ar>
<Er anz="1">
<Z nr="0" t="7F:00:15" dp="62:1" />
</Er>
</Zug>

Was ich jedoch hier nicht finde, ist das entsprechende Fahrzeug, was dazu geladen werden muss. Kann das in der Datei per Editor eingesehen und verändert werden?
Hintergrund: Ich habe einen neu organisierten Datensatz mit nutzerdefinierten Zügen, die allesamt schon im alten nutzerdefinierten Datensatz enthalten waren, aber in anderer Struktur und Reihenfolge. Fahrzeuge aus diesem Datensatz werden in meinem Netz sehr oft (bis zu 450 Mal) verwendet. Viele der Züge mit diesen Fahrzeugen rücken über Nacht nicht ein, sondern verbleiben auf freier Strecke. Um mir viel Arbeit zu ersparen, wollte ich die Fahrzeuge in der Datei suchen und alle auf einmal ersetzen.
Ist dies irgendwie, vielleicht auch ganz anders als ich es gedacht habe, möglich, ohne dass ich manuell jeden einzelnen der über 400 Züge erst einrücken und dann das Fahrzeug ändern muss?

Einen schönen Abend noch,
Hosea


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bahn-Netzdateien
BeitragVerfasst: Freitag 27. März 2020, 06:59 
Offline

Registriert: Sonntag 16. März 2003, 15:25
Beiträge: 2017
Guten Morgen,

S-Bahn-Freund Stgt hat geschrieben:
Guten Abend,

Dieses Mal ist es jedoch eine etwas außergewöhnliche bezüglich der Netzdateien, zu der ich weder in der Dokumentation, noch mit meinem gesunden Menschenverstand etwas finden konnte...


Die Dokumentation ist leider nicht aktuell und gilt nur für BAHN 3.88. Die Neuerungen von BAHN 3.89 sind noch nicht enthalten.

S-Bahn-Freund Stgt hat geschrieben:
Züge werden in der Netzdatei z.B. ja folgendermaßen abgespeichert:
Code:
<Zug id="122" li="148" nr="1" zi="142" elrg="1" fzge="2" dp_h="62" hst="20,35" blmax="480">...
</Zug>



Jeder Zug gehört zu einem Zugverband. Die Informationen über Fahrzeuge stehen beim Zugverband.
In diesem Beispiel mußt Du nach dem Zugverband mit dem id=122 suchen.
Die Zugverbände stehen in der Netzdatei vor den Zügen, geklammert mit
Code:
<Zugvb anz=".."> ... </Zugvb>


Der passende Zugverband beginnt dann mit
Code:
<Zvb anz=".." id="122"..


anz beschreibt die Anzahl der Züge des Verbands. Meistens ist das 1. Dieser Standardwert wird in den Dateien gewöhnlich weggelassen, daher ist es dann
Code:
<Zvb id="122"..


Nach ein paar weiteren Parametern folgen die Positionen des Zugverbands im Streckennetz
Code:
<Ele>..</Ele>

Dabei sind <k3> jeweils die Koordinaten x,y,e. (e = 0 wird weggelassen).

Danach folgen die Fahrzeuge so wie in der Dokumentation beschrieben
Code:
<Fzg>..</Fzg>


S-Bahn-Freund Stgt hat geschrieben:
Um mir viel Arbeit zu ersparen, wollte ich die Fahrzeuge in der Datei suchen und alle auf einmal ersetzen.


Das ist auf diese Art im Prinzip möglich, allerdings nur unter bestimmten Bedingungen:
-Der verwendete Editor muß korrekt mit UTF-8 umgehen können.
-Die neu eingetragenen Fahrzeuge müssen in dem Netz verfügbar sein.
-Es dürfen sich keine Längen und möglichst auch keine anderen Parameter der Fahrzeuge ändern.

Anderenfalls wird das Netz bei solchen Änderungen irreparabel beschädigt.

Grüße und viel Erfolg,
Jan B.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bahn-Netzdateien
BeitragVerfasst: Freitag 27. März 2020, 10:33 
Offline

Registriert: Samstag 10. Dezember 2016, 16:01
Beiträge: 236
Wohnort: Stuttgart (ehemals bei Salzburg)
Guten Morgen,

Vielen herzlichen Dank für die schnelle, ausführliche und präzise Rückmeldung. Dieser Service ist jedes Mal aufs neue toll und einzigartig...

Ich habe es mit ihrer Hilfe geschafft, die Fahrzeuge auszutauschen. Alles hat perfekt funktioniert und mir viel Arbeit erspart.
Nun hätte ich aber eine weitere Frage: Ich würde gerne die nun nicht mehr benötigten Fahrzeugsätze aus der Liste der nutzerdefinierten Fahrzeuge löschen. Deinstalliert habe ich schon alle Fahrzeugsätze. Wenn ich allerdings nun den Fahrzeugsatz in BAHN aus der Liste entferne, entstehen sehr viele undefinierte Fahrzeuge, die eigentlich zu einem ganz anderen nutzerdefinierten Fahrzeugsatz gehören. Ist es möglich, die nicht mehr benötigten Fahrzeugsätze aus der Liste der nutzerdefinierten Fahrzeuge zu entfernen, ohne dass viele andere Fahrzeuge dadurch undefiniert werden?
Wenn nein, ist das kein großes Problem. Solange die Fahrzeugsätze nicht installiert sind, rauben sie ja nur begrenzt Speicherplatz...

Vielen Dank nochmals und Grüße zurück,
Hosea


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bahn-Netzdateien
BeitragVerfasst: Samstag 28. März 2020, 18:54 
Offline

Registriert: Sonntag 16. März 2003, 15:25
Beiträge: 2017
Guten Tag,

S-Bahn-Freund Stgt hat geschrieben:
Guten Morgen,

Nun hätte ich aber eine weitere Frage: Ich würde gerne die nun nicht mehr benötigten Fahrzeugsätze aus der Liste der nutzerdefinierten Fahrzeuge löschen.


Das sollte eigentlich nur gehen, wenn es keine Fahrzeuge mehr aus diesen Sätzen gibt. Der Grund dafür ist genau, daß möglichst keine undefinierten Fahrzeuge entstehen sollen. Solche Fahrzeuge haben keine definierten Eigenschaften außer der Länge, also z.B. keine Info ob motorisiert oder nicht, ER oder ZR. Wenn man diese Info irgendwo im Netz verwendet, ist das Verhalten der Simulation undefiniert.

S-Bahn-Freund Stgt hat geschrieben:
Deinstalliert habe ich schon alle Fahrzeugsätze.


Das ist mir unklar, denn dann dürfte es doch keine Fahrzeuge mehr daraus geben?

S-Bahn-Freund Stgt hat geschrieben:
Wenn ich allerdings nun den Fahrzeugsatz in BAHN aus der Liste entferne...


Was ist hier gemeint? Eventuell das Entfernen der ganzen nutzerdefinierten Datei aus "Datei"-"nutzerdef. Fahrzeuge"? In diesem Fall verschwinden alle Fahrzeugsätze aus dieser Datei (das können viele sein), und das tun sie auch dann, wenn es noch Fahrzeuge daraus gibt. Das war bis BAHN 3.85r1 aus dem selben Grund wie oben nicht zulässig. Es ist seitdem möglich, aber nur sehr selten sinnvoll. Gedacht ist das für Fälle, wo man eine nutzerdefinierte Datei gegen eine andere austauschen möchte, die im Prinzip genauso aufgebaut ist, aber z.B. die Fahrzeuge in anderen Farben enthält. Dann kann man die eine aus der Liste löschen und die andere dort eintragen. Es ist aber eigentlich ein exotischer und seltener Fall, den aber irgendjemand damals haben wollte.

S-Bahn-Freund Stgt hat geschrieben:
...entstehen sehr viele undefinierte Fahrzeuge, die eigentlich zu einem ganz anderen nutzerdefinierten Fahrzeugsatz gehören.


Wenn der Satz noch gebraucht wird, dann sollte man ihn nicht löschen. Wenn nicht, dann sollte man die Fahrzeuge eigentlich vorher entfernen, d.h. den betreffenden Zügen irgendwelche anderen Fahrzeuge zuteilen. Auf jeden Fall sollte man es vermeiden, Netze mit undefinierten Fahrzeugen zu betreiben.

Wie gesagt, mir ist hier nicht ganz klar, um welche Aktion(en) es hier genau geht und was der Zweck davon ist.

Grüße,
Jan B.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bahn-Netzdateien
BeitragVerfasst: Samstag 28. März 2020, 21:30 
Offline

Registriert: Samstag 10. Dezember 2016, 16:01
Beiträge: 236
Wohnort: Stuttgart (ehemals bei Salzburg)
Jan Bochmann hat geschrieben:
Guten Tag,

S-Bahn-Freund Stgt hat geschrieben:
Deinstalliert habe ich schon alle Fahrzeugsätze.

Das ist mir unklar, denn dann dürfte es doch keine Fahrzeuge mehr daraus geben?

S-Bahn-Freund Stgt hat geschrieben:
Wenn ich allerdings nun den Fahrzeugsatz in BAHN aus der Liste entferne...

Was ist hier gemeint? Eventuell das Entfernen der ganzen nutzerdefinierten Datei aus "Datei"-"nutzerdef. Fahrzeuge"?

Genau das ist das Problem. Ich habe alle Fahrzeugsätze, die in einer nutzerdefinierten Fahrzeugdatei vorhanden sind, deinstalliert. Trotzdem entstehen undefinierte Fahrzeuge, wenn ich die Datei aus "Datei"-"nutzerdef. Fahrzeuge" lösche.
Allerdings entstehen die undefinierten Fahrzeuge nicht bei den gelöschten Fahrzeugen, sondern bei Fahrzeugen, die überhaupt nicht in der gelöschten Fahrzeugdatei vorhanden waren.

Jan Bochmann hat geschrieben:
Wie gesagt, mir ist hier nicht ganz klar, um welche Aktion(en) es hier genau geht und was der Zweck davon ist.

Der Sinn ist, überhaupt nicht mehr benötigte Fahrzeugdateien löschen zu können, da sie nur sinnlos Speicherplatz rauben.

Im Anhang ein Archiv mit meinem Netz. Zu löschen sind die Sätze mit den Nummern 1 und 2. Meines Wissen nach sind aus diesen Dateien wie gesagt keine Fahrzeuge mehr im Einsatz.
Das 7z-Format ist leider erforderlich, da das Netz sonst die erlaubte Größe überschreitet.

Danke und Freundliche Grüße,
Hosea


Edit: Das Netz wurde mit der aktuellen Bahn-Version 3.89r2 zuletzt gespeichert.


Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bahn-Netzdateien
BeitragVerfasst: Sonntag 29. März 2020, 15:15 
Offline

Registriert: Sonntag 16. März 2003, 15:25
Beiträge: 2017
Guten Tag,


Jan Bochmann hat geschrieben:
Was ist hier gemeint? Eventuell das Entfernen der ganzen nutzerdefinierten Datei aus "Datei"-"nutzerdef. Fahrzeuge"?

S-Bahn-Freund Stgt hat geschrieben:
Genau das ist das Problem. Ich habe alle Fahrzeugsätze, die in einer nutzerdefinierten Fahrzeugdatei vorhanden sind, deinstalliert. Trotzdem entstehen undefinierte Fahrzeuge, wenn ich die Datei aus "Datei"-"nutzerdef. Fahrzeuge" lösche.
Allerdings entstehen die undefinierten Fahrzeuge nicht bei den gelöschten Fahrzeugen, sondern bei Fahrzeugen, die überhaupt nicht in der gelöschten Fahrzeugdatei vorhanden waren.


Ja, das ist wahr (z.B. verschwinden alle aus der Datei 27, wenn man die Dateien 1+2 aus der Liste löscht). Das darf natürlich nicht so sein.

Diese Sache muß ich erst noch näher untersuchen. Laß die Dateien erstmal stehen (allgemein: Das Problem besteht vermutlich auch in BAHN 4.00beta).

Freundliche Grüße,
Jan B.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bahn-Netzdateien
BeitragVerfasst: Sonntag 29. März 2020, 16:21 
Offline

Registriert: Samstag 10. Dezember 2016, 16:01
Beiträge: 236
Wohnort: Stuttgart (ehemals bei Salzburg)
Okay, Danke für die schnelle Rückmeldung.

Grüße,
Hosea


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bahn-Netzdateien
BeitragVerfasst: Donnerstag 21. Mai 2020, 11:36 
Offline

Registriert: Samstag 10. Dezember 2016, 16:01
Beiträge: 236
Wohnort: Stuttgart (ehemals bei Salzburg)
Das Problem ist mit Bahn 3.89r3 behoben. Vielen Dank!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Bei allen Fragen zum Forum wenden Sie sich bitte an ronny@das-bahn-forum.de!

Unterstützen Sie das BAHN-Forum mit einer Bestellung bei Amazon.de!
Unterstützt durch phpBB
Version des BAHN-Forums: 4.5.1

Mit dem Lesen und Verfassen von Beiträgen akzeptieren Sie die Regelungen zur Nutzung des BAHN-Forums!